Leserbriefe/Parteibeiträge

Souveräner Stillstand – Dank guter Führung

Die Wirtschaft steht praktisch still, viele arbeitstätige Personen sind im Homeoffice und beschäftigen sich gleichzeitig noch mit ihren Kindern, die Fernunterricht geniessen dürfen. Die Schulen sind ja auch alle geschlossen. Vor allem in Krisenzeiten wie den heutigen müssen laufend wichtige Entscheide gefällt werden.

Der Gemeinderat funktioniert hier tadellos, vor allem weil es ein eingespieltes Team unter einer konstanten Führung ist. Nicole Nüssli als Gemeindepräsidentin hält im Gemeinderat die Fäden zusammen. Dass dies auch gut funktioniert, zeigt sich in der aktuellen Situation. Wir haben in Allschwil kein Chaos, wir haben keine Unsicherheiten, es wird klar kommuniziert und die Zeit danach wird sauber aufgegleist. Mit ihrer langjährigen Erfahrung überzeugt Nicole Nüssli in der Zusammenarbeit mit der Verwaltung und dem Gemeinderat. Der Vorstand der FDP Allschwil- Schönenbuch möchte sich dafür ganz herzlich bei ihr bedanken.

Vorstand FDP Allschwil-Schönenbuch

Parteibeitrag im Allschwiler Wochenblatt vom April 2020

Weiterlesen

Selbstdarstellung unerwünscht 

Die Corona Pandemie ist nicht nur eine gesellschaftliche und medizinische Krise, sondern wirtschaftlich gesehen die wohl grösste ökonomische Bedrohung, welche unser Land seit längerer Zeit getroffen hat.

Weiterlesen

Macherin entscheiden 


Die Corona Covid-19 Krise bringt es an den Tag: es gibt die Macherin und es gibt die Zauderer, die Zweifler und die Schlechtmacher.  Die Macher und Macherinnen sind im Moment die verschiedenen Gewerbevereine, Wirtschaftsverbände und in unserem Kanton klar mit vorne dabei die Wirtschaftskammer Baselland. 

Weiterlesen

KMU Allschwil Schönenbuch unterstützt Nicole Nüssli 


Nicole Nüssli – unsere Wahl für das Gemeindepräsidium, denn sie schaut für die Unternehmen und das Gewerbe: Der Vorstand hat in der Märzausgabe des AWB darüber informiert, dass die KMU Allschwil-Schönenbuch das Gemeindepräsidium weiterhin in den Händen von Nicole Nüssli-Kaiser sehen möchten. Obwohl nun der Wahltermin vom 17. Mai 2020 verschoben ist, haben wir unsere Wahl bereits getroffen. Denn Nicole Nüssli-Kaiser steht für eine Politik, die Allschwil für die Zukunft positioniert. 

Weiterlesen

Herzlichen Dank an die Gemeindepräsidentin

Die Corona-Krise beschäftigt alle und ganz besonders das Gewerbe. Und hier nicht nur diejenigen Betriebe, welche durch die vom Bund verordnete Betriebsschliessung direkt betroffen sind. Nein, die Corona-Krise zieht wesentlich weitere Kreise und führt auch dazu, dass Unternehmen, welche eigentlich noch arbeiten dürfen, eben nicht arbeiten können, weil schlicht und einfach die Aufträge ausbleiben. Dass nebenbei die Fixkosten wie die Mietzinse und die Löhne weiterlaufen, verschärft die Situation nochmals. Hier durfte ich feststellen, dass viele Unternehmen in Allschwil mit der schwierigen Situation innovativ umgehen: viele haben ihr Angebot auf «online» umgestellt und bieten Lieferdienste an. Um diese Information zu verbreiten, nutzen viele Unternehmen die von unserer Gemeindepräsidentin rasch und unkompliziert entworfene App, die Allschwil.app. Zudem habe ich gehört, dass die Verwaltung angehalten worden ist, mögliche Arbeiten vorzuziehen, um so unserem Gewerbe Aufträge und damit Einnahmen zu sichern. Hier gilt mein herzliches Dankeschön an unsere Gemeindepräsidentin Nicole Nüssli, welche sich stets für das Gewerbe engagiert, und auch in schwierigen Zeiten stets vorausschauend agiert.

Weiter so!

Christian Cuérel, Vizepräsident KMU Allschwil Schönenbuch 

Weiterlesen